Videosprechstunde


Oft ist es gar nicht notwendig, dass Sie persönlich in der Praxis erscheinen. Gerade in der aktuellen Situation (Coronaviruspandemie) ist es auch gar nicht so sinnvoll. Und trotzdem benötigen Sie ein ärztliches Gespräch oder eine Visite.


In diesem Fall ist eine Videosprechstunde genau richtig. So sehen wir uns und ich kann mir ein besseres Bild machen, wie es ihnen geht und was Sie benötigen. Sie können mir Hautbefunde, Schwellungen, Ausschläge, Blutdruckwerte und vieles mehr zeigen. Vielleicht kann ich sogar sehen wie ihre Zunge im Krankheitsfall belegt ist.


Was brauchen Sie dazu?


Sie benötigen ein Telefon/Smartphone mit Kamera und eine Internetverbindung oder einen Computer / Notebook mit Kamera.



Wie funktioniert es?


Ganz einfach. Sie teilen uns ihre Mobiltelefonnummer mit,wenn Sie ihr Telefon/Smartphone benützen möchten oder Sie geben uns ihre E-mail Adresse, wenn Sie ihren Computer/Notebook benützen möchten.


Dann bekommen Sie von uns eine SMS bzw. eine E-mail. Absender lautet Clickdoc. Sie brauchen dann nur auf den Textpfad zu clicken und bestätigen. So landen Sie in meinem virtuellen Wartezimmer und wenn Sie dran sind bekommen Sie ein Signal. Es ist ganz einfach. Probieren Sie es aus.